Skip to content
Kreative Lösungen für komplexe Herausforderungen.
Zielorientiert. Kreativ. Immer ein verlässlicher Partner.
Leistung
Unternehmerisch. Ausdauernd. Interdisziplinär. Verantwortlich.
Personen
Immer für Sie da. Mitten in Deutschland. Über die Grenzen hinaus.
Standorte
Aktuelles aus der Cadenberg-Gruppe und über unsere Mandate.
Service

Unternehmensverkauf

Der Unternehmensverkauf wird laut Studien häufig zu spät in Angriff genommen, was einen niedrigen Kaufpreis zur Folge hat.

Cadenberg* unterstützt Sie vor, im und nach dem Nachfolgeprozess. Wir beraten Sie umfassend betriebswirtschaftlich, rechtlich (von den unternehmens- und gesellschaftsrechtlichen bis zu den persönlichen erb- und familienrechtlichen Fragestellungen) und zu steuerlichen Voraussetzungen und Gestaltungsmöglichkeiten.

UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

  • Durchführung verkaufsoptimierender Maßnahmen
  • Erstellung der Unternehmenspräsentation und Identifikation potenzieller Kaufinteressenten
  • Begleitung durch den Due Diligence Prozess und Kaufvertragsgestaltung
  • Verhandlungsführung, Kaufvertragsgestaltung und -abwicklung
  • Unterstützung über den Verkauf hinaus

UNSER VORGEHEN – IHRE VORTEILE

INTEGRIERTE BERATUNG

Während des gesamten Prozesses stehen Ihnen sämtliche Cadenberg-Partner* zur Verfügung. Wir bieten Ihnen die komplette betriebswirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Beratung sowie Mandatsbetreuung. Damit gewährleisten wir von Anfang an einen zielorientierten und an Ihren Interessen ausgerichteten Verkaufsprozess. Wir erkennen und beheben tatsächliche, rechtliche und steuerliche Problemstellungen frühzeitig und beschleunigen den Verkaufsprozess.

ANONYMISIERTE MARKTWERTERMITTLUNG UND KÄUFERSUCHE

Wir ermitteln den echten Marktwert Ihres Unternehmens, ohne Ihre Identität preiszugeben. Erst nach Prüfung der Kaufinteressenten und Eingrenzung des Interessentenkreises werden personalisierte Unternehmensdaten unter Abschluss einer Geheimhaltungsvereinbarung preisgegeben.

VOLLE KONTROLLE UND TRANSPARENZ DES VERKAUFSPROZESSES

In jeder Lage des Verkaufsprozesses informieren wir Sie detailliert über dessen Verlauf. Sie entscheiden, wem Ihre Daten anvertraut werden können und mit wem Verhandlungen geführt werden sollen.


DER ABLAUF DES UNTERNEHMENSVERKAUFS IM ÜBERBLICK

PHASE I – VORBEREITUNG UND ANONYMISIERTE MARKTWERTERMITTLUNG

  • Persönliches Kennenlernen und Kennenlernen Ihres Unternehmens
  • Bestandsanalyse, Planung und Durchführung verkaufsoptimierender Maßnahmen
  • Aufnahme Ihrer Unternehmensdaten und Entwicklung der Verkaufsstrategie
  • Einholung von Kaufangeboten mit anonymisierten Unternehmensdaten

Ziel der Phase I ist es, den wahren Unternehmenswert am Markt abzufragen und Kaufinteressenten zu generieren.

PHASE II – ANONYMISIERTE INTERESSENTENAUSWAHL

  • Konkretisierung der Kaufangebote mit anonymisierten Unternehmensdaten
  • Bewertung der Kaufangebote und Auswahl des Interessentenkreises

Ziel der Phase II ist es, den Kreis der relevanten Kaufinteressenten zu bestimmen.

PHASE III – KONTAKTAUFNAHME MIT KAUFINTERESSENTEN

  • Zurverfügungstellung von personalisierten Unternehmensdaten an die ausgewählten Kaufinteressenten und persönliche Kontaktaufnahme
  • Besprechung und Strukturierung des Unternehmenskaufs mit den relevanten Kaufinteressenten
  • Entscheidung, mit welchem Kaufinteressenten Verhandlungen aufgenommen werden sollen

Ziel der Phase III ist es, den Kreis der Kaufinteressenten enger zu ziehen, die relevanten Kaufinteressenten kennenzulernen und zu entscheiden, mit welchem Kaufinteressenten Verhandlungen aufgenommen werden sollen.

PHASE IV – DUE DILIGENCE

  • Aufbau und Verwaltung eines elektronischen Datenraums
  • Erstellung des Unternehmenskaufvertrags und Hinterlegung im Datenraum
  • Due-Diligence-Prüfung durch den ausgewählten Kaufinteressenten

Ziel der Phase IV ist es, dem ausgewählten Kaufinteressenten die Due-Diligence-Prüfung zu ermöglichen und aufkommende Themen abzuarbeiten.

PHASE V – KAUFVERTRAGSVERHANDLUNG UND KAUFVERTRAGSABSCHLUSS

  • Verhandlung des Unternehmenskaufvertrags und Klärung sämtlicher tatsächlicher, rechtlicher, steuerlicher und wirtschaftlicher Fragestellungen
  • Abschluss und Vollzug des Unternehmenskaufvertrags

Ziel der Phase V ist es, den Kaufvertrag mit dem ausgewählten Kaufinteressenten zu verhandeln und zum gewünschten Kaufvertragsabschluss zu führen.